Motivationslieder / Herman van Veen – Warum bin ich so fröhlich (Alfred J. Kwak)

6.388 mal gelesen

Foto: Veröffentlicht unter (CC0) Lizenz.

Herman van Veen (* 14. März 1945 in Utrecht, Niederlande; mit vollem Namen Hermannus Jantinus van Veen) ist ein niederländischer Sänger, Violinist, Schriftsteller, Liedertexter und Liederkomponist.

In Deutschland wurde er unter anderem mit dem Lied Ich hab’ ein zärtliches Gefühl sowie als geistiger Vater der Zeichentrick-Ente Alfred Jodocus Kwak bekannt, die mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurde.

Kennt ihr Alfred J. Kwak? Die kleine immer gut gelaunte Ente mit dem holländischen Akzent und einem Maulwurf als Vater hat viel erlebt. Alfred und seine Freunde erzählen uns viele Geschichten aus ihrem Leben und irgendwie haben sie alle zum Schluss eine Moral. Nett gemacht und alleine wegen der Stimme von Alfred schon sehenswert.

Das Lied zur Serie ist jedenfalls der absolute Fröhlichmacher:

Warum bin ich so fröhlich, so fröhlich, so fröhlich,
bin ausgesprochen fröhlich, so fröhlich war ich nie.
Ich war schon öfter fröhlich, ganz fröhlich, ganz fröhlich,
doch so verblüffend fröhlich, war ich bis Heut’ noch nie.
Er ist auch schonmal traurig, so abgrundtief traurig,
dann ist er schaurig traurig, dann tut ihm alles weh.
Warum bin ich so fröhlich, so fröhlich, so fröhlich,
bin ausgesprochen fröhlich, so fröhlich war ich nie.

Hier ist das Video zum Original

Zum Thema:  Motivationslieder / Wind - Lass die Sonne in dein Herz

Klicke hier um alle HaFAWo Motivationslieder zu sehen

Newsletter

Die beliebtesten und aktuellsten Beiträge kannst du ab sofort monatlich erhalten, indem du anschließend ganz einfach unseren Newsletter abonnierst.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here