Ja oder Nein? Ehrlich!
Ja oder Nein? Ehrlich!

“Darf ich mich dazu setzen?“

Ich sitze in einem meiner Favorite Cafes. Diese Frage kommt manchmal. Und es ist immer eine wundervolle Übung für mich.

Ehrliches Ja?
Ehrliches Nein?

Ich darf mein eigenes Training trainieren und anwenden. Ich schaue die Dame die gefragt hat an, und fühle in mich hinein.

  • Was geht in mir vor?
  • Was ist mein Bedürfnis in diesem Moment?
  • Jetzt und nur jetzt?

Der Prozess geht sehr schnell und findet im Herzen und Bauch statt, nicht im Kopf. Ich fühle es, statt es zu (über)denken…

Was ist ehrlich für mich?

Und die Antwort kommt mit einem sanften Lächeln und Liebe: „Nein, Danke…“

Ein ehrliches Nein. Schuldfrei, ohne Rechtfertigung, ohne Negativität…

Ich beobachte eventuelle Bedürfnisse um mich zu erklären, mich rechtfertigen zu wollen… Und tue es nicht.

Friede sei mit Dir.
Und mit Deinem Geiste.

Amen.

DAS EHRLICHE NEIN ist ein wichtiger Teil in The Work von Byron Katie und der GfK (Gewaltfreie Kommunikation)

Sagst du “Ja”, wenn Du Nein meinst?

Ein unehrliches Ja ist ein großes NEIN zu den anderen und ein großes NEIN zu mir selbst.

Niemand gewinnt!

Zum Beispiel, wenn Du mich fragst, etwas für Dich zu tun und ich will dass, dann sage ich Ja.

Wenn Du mich fragst, etwas für dich zu tun, und ich will es nicht, dann sage ich ein liebevolles Nein und dieses Nein ist ein liebevolles Ja zu mir selbst.

Warum würdest du – der mich ja liebt – weniger von mir wollen als meine Wahrheit? – Byron Katie

Wovon Katie hier spricht, ist was Eckhart Tolle ein hohes Qualitäts “Nein” – frei von aller Negativität nennt.

Ohne Ego-Abwehr und ohne Rechtfertigungen, wird eine friedliche Kraft hinter deinen Worten stehen, statt Trotz, Angst, Unsicherheit, Rechtfertigung, Verteidigung oder etwa Angriff.

Jetzt kannst du kraftvoll, liebevoll und friedlich Nein sagen.

Ohne zu verurteilen, ohne Widerstand, ohne emotionale Negativität, ohne Ego-Abwehr, wird eine wahre friedliche Kraft hinter deinen Worten sein – nicht reaktiver Ego Zwang!

Nun kannst du ein ehrliches “Nein” sagen, fest und klar.

Dies ist ein friedliches “High Quality Nein”, das frei von aller Furcht oder Negativität ist.

Eine Übung

Wie wir “Nein” sagen lernen. Auch wenn uns jemand nach etwas fragt und wir uns nicht sofort sicher sind:

  • Stop. Warte.
  • Beobachte deine Gedanken und deine Gefühle.
  • Atme. Fühle.
  • Halte den Blickkontakt wenn möglich.
  • Widerstehe allen Versuchungen dich (für deine kommende Antwort) zu rechtfertigen oder dich zu erklären und zu entschuldigen, oder den Drang dich zu verteidigen. (Das gleiche gilt für Gegenangriffe und Vorwürfe. “Wie kannst du mich das nur fragen?”)

Schweigen ist Gold und Stille spricht Bände.

Ja. Es ist wichtig, dass der andere sich gehört und verstanden fühlt, aber es ist nicht unsere Aufgabe ob er das wirklich tut. Das liegt nicht in unserer Macht, und ist nicht unsere Angelegenheit.

Dann kommt meine Antwort. Manchmal bin ich überrascht was herauskommt.

Ja.

Nein.

Ich weiss es oft nicht im voraus.

Aber ich tue mein bestes das es ehrlich mir gegenüber ist. Denn nur so ist es auch ehrlich dir gegenüber.

Passend dazu:  10 GRÜNDE für dein LEIDEN & 11 WEGE raus! 

“Wenn du mich liebst
Und dir meine Entwicklung wichtig ist
Wirst du mir mein NEIN nicht verbieten oder wegnehmen
Auch nicht mit stillem Druck

Und wenn ich dich liebe
Werde ich dir nicht verübeln
Dass auch du manchmal nur
Mit einem NEIN mir gegenüber
Dir selbst treu sein kannst

Wenn das Wort NEIN ehrlich ist
Zwischen ins beiden
Gelingt es uns, frei zu bleiben.”

~ Ulrich Schaffer

Wie wir besser “Nein“ sagen können

1. “Ich höre Dich. Ich verstehe. Danke, und Nein.”
2. “Ich spüre die Versuchung, Ja zu sagen um dich zufrieden zu stellen, aber meine ehrliche Antwort ist Nein.”
3. “Ich kann kein ehrliches Ja finden. Bitte frage mich später nocheinmal. Meine jetzige Antwort ist Nein. Ich liebe dich.”
4. Nein. Danke.

Und nun die ZEN MEISTER Version

5. Nein.

Hier ist ein Beispiel:

Teenager – (Freund – Liebhaber – etc.) (S) will einen Gefallen oder das Auto – Geld – usw. von seiner Mutter – (Freundin – Geliebter – etc.) (K)

S: Mom. Kann ich das Auto benutzen, Geld, Spielzeug, iPhone haben, etc. (Pause, fühle ob du wirklich ein ehrliches Ja finden kannst.)

K: Danke der Nachfrage, ….ich spüre, die Versuchung, Dich zufrieden stellen zu wollen und Ja zu sagen, UND (“und” statt “aber”. “Aber” trennt, “Und” verbindet) meine ehrliche Antwort ist Nein. ”

S: Alle anderen Eltern lassen ihre Kinder das Auto benutzen. Wenn du mich liebst, lässt du mich das Auto benutzen, iphone haben etc..

K: Weisst du. Es es so interessant, dass Du das sagen würdest. Ich liebe dich von ganzem Herzen, und entscheide mich heute dir das Auto (Geld) dieses Mal nicht zu geben.

S: Warum!!??

K: Weisst du, ich fühle die Versuchung, meine Entscheidung zu rechtfertigen. Und alles, was ich jetzt sagen kann, ist ich lasse dich das Auto heute nicht nutzen.

S: (Mama,) Ich hasse dich! Es ist nicht fair! Alles was in meinem Leben falsch läuft ist deine Schuld! Es ist deine Schuld.

K: Schatz. Es tut mir leid dass du so fühlst. Das muss sehr schmerzhaft sein. Lass mich bitte wissen, wie ich Dich unterstützen kann. Ich liebe und respektiere dich, und meine Antwort auf die Auto Frage ist Nein.

“Ohne Ego-Abwehr und ohne Rechtfertigungen, wird eine Starke Friedliche Kraft hinter deinen Worten sein, statt reaktive Kraft. Jetzt können wir ein solides friedliches Nein zu jemand sagen, liebevoll und klar. Das ist ein “hohes Qualitäts NEIN”, dass frei von aller Negativität ist.”

Alles Liebe Mirko

Über Mirko Betz

Mirko Betz ist Life Coach, Großstadtmönch, Unternehmensberater und Lebenskünstler. Er war DJ, Mode-Designer, Unternehmer, Obdachloser, Drehbuchautor und Wandermönch.

Du möchtest mit Mirko an einem deiner Themen arbeiten? Dies kann in einer persönlichen Einzelsitzung oder über Skype und Telefon geschehen.

In deiner Session übst und praktizierst du mit Mirko und erhältst konkrete Anweisungen, wie du diese Methoden und Werkzeuge im Alltag dann alleine und selbständig anwenden kannst.

Kontaktiere ihn einfach HIER: mb@mirkobetz.com

www.mirkobetz.com

Newsletter

Die beliebtesten und aktuellsten Beiträge kannst du ab sofort monatlich erhalten, indem du anschließend ganz einfach unseren Newsletter abonnierst.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.