Weihnachten ist eine Zeit in der wirklich Ruhe einkehren sollte. Nehmt euch die Zeit um friedlich zu sein. Um zu lieben. Liebe zu geben und sie entgegenzunehmen. Es ist auch ein perfekter Zeitpunkt für Versöhnungen und Vergebung und für Einsicht.

Doch denkt nicht nur an die Anderen

Denkt auch an euch! An eure Gesundheit und euren Körper. Wir betrachten zunehmend, dass den Menschen einiges abhanden gekommen ist:

1. Die Ur-Kenntnis der Naturgesetze
Viele Menschen (jung und alt) wissen heute gar nicht mehr was „natürlich“ für sie ist. Dies gilt für Ernährung genauso wie für Bewegung und soziales Verhalten.

2. Toleranz und Unvoreingenommenheit
Wir Menschen haben eine schnell zunehmende Intoleranz und Gleichgültigkeit, die mit der Verwirrtheit der Gedanken und einer Verhärtung des Herzens einhergeht.

3. Ruhe und Ausgeglichenheit
Der stetig zunehmende Stress, der durch unser Arbeits- aber auch oft Familienleben (meist künstlich) erzeugt wird, hält die Menschen in einem ständigen Tätigkeitsdrang.

Albert Schweitzer beschrieb dies vor über 60 Jahren:

„Der moderne Mensch wird in einem Tätigkeitstaumel gehalten, damit er nicht zum Nachdenken über den Sinn seines Lebens und der Welt kommt.“

Wir fragen uns, was er heute wohl sagen würde?

Passend dazu:  Über die Liebe ❤ das Problem und die Er-Lösung

Unser TIPP

Nutze diese Zeit um einmal innezuhalten und in dich hineinzufühlen. Weihnachten gilt als das Fest der Liebe. Sehe es als solches.

Wir wünschen allen unseren Lesern frohe, besinnliche und stressfreie Weihnachten. Wir hoffen ihr feiert diese Tage mit euren Liebsten und wünschen euch viele viele schöne Momente jetzt und auch im kommenden Jahr.

Frohe Weihnachten

Christoph & Rainer

Newsletter

Die beliebtesten und aktuellsten Beiträge kannst du ab sofort monatlich erhalten, indem du anschließend ganz einfach unseren Newsletter abonnierst.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.