Manchmal wollen Kollegen oder Freunde mit denen ich Projekte erschaffe mit mir brainstormen. Das geht leider oft in die Hose. Ich bin ein furchtbarer Brainstormer.

Die besten Ideen habe ich, wenn ich nur so rumsitze

Und der Trick ist nicht rumzusitzen, um gute Ideen zu empfangen. Dann geht es nicht. Nein. Ehrlich, einfach, ganz ehrlich nur rumsitzen. Ohne Absicht. Ohne „um zu“. Dann kommen sie rein die Ideen, die Lösungen und Erlösungen, manchmal in Schüben, wie ein Lawine. Manchmal ganz sanft, wie Nieselregen, oder einzelne Tautropfen.

“FAULENZEN. ABHÄNGEN. NICHTS TUN.
DIE PRODUKTIVSTE ZEIT.” MIRKO BETZ

Hier habe ich die genialen Ideen. Hier kann die Inspiration (in-spirit) agieren.
Hier FÄLLT es mir ZU (Zu-Fall). Hier kommen Dinge zu mir, die sich mein cleverer rationaler kognitiver Verstand gar nicht ausdenken kann, egal wie kreativ oder genial er vorgibt zu sein. Dort, in diesem Nichts, habe ich Zugriff zu einem Wissen von dem der Verstand nichts weiss…

Universelles WLAN

Das ist es wovon Byron Katie oder Eckhart Tolle sprechen. Ein Ding nach kommt nach dem anderen. Ein Schritt wird nach dem anderen kommuniziert. Das ist auch genau meine Erfahrung. Infos kommen rein. Nach und nach. Dann wirken lassen. Erst dann handle ich.

Der Trick ist nicht nur rumzusitzen mit der Intention oder Strategie gute Ideen zu empfangen. Dann geht es nicht. Nein. Du kannst das Universum nicht verarschen. Keine Intention. Nur dann geht es.

Sondern sei ganz EHRLICH! Einfach, einfach, ganz ehrlich nur rumsitzen. Ohne Absicht. Ohne „um zu“.

Echtes Faulenzen eben. Abhängen. Wirkliches nichts tun. Ohne Motiv und Strategie dahinter.

PS: Dies bedeutet jetzt nicht, dass du mit Sapper am Kinn, komisch lächelnd in einer Ecke auf dem Kissen rumsitzt und nur noch Mantras leise vor dir her stammelst.

Passend dazu:  Kreativitätstechniken Teil 5 - Bisoziation

Du bist immer noch in der Welt. Tust immer noch was getan werden darf (muss?).
Aber nun mit (relativer) Leichtigkeit.

Im Flow.
Im Fluss.
Im Vertrauen.
Die Dinge fallen dir dann zu.
Du triffst die richtigen Menschen zur richtigen Zeit.
Hast die richtige Idee zur richtigen Zeit.
Schreibst das richtige Mail zur richtigen Zeit.

Das bedeutet, dass nicht immer alles nach deinem Ego Willen geht.
Dass das Universum sich nicht ständig deinen Ego Bedürfnissen beugen muss.

Erkenne

Auch das Nein kommt zur richtigen Zeit.
Auch die Absage kommt zur richtigen Zeit.
Die Kündigung.
Die Entlassung.
Die Pleite.
Der Reinfall.

Alles geschieht für Dich

Du bist immer pünktlich. Be-Kommst immer zur rechten Zeit was du brauchst.
Immer! Du (dein Ego) magst es nicht immer als solches erkennen. Also:

“GO OFFLINE.
TO GO ONLINE.”

Wenn du nicht nach INNEN gehst, gehst du LEER aus. Kümmere dich um dein Sein.

Dann kannst dir die ganzen exzessiven Ego Strategien Gymnastik “um etwas außerhalb von dir“ zu erzielen oder zu erreichen sparen.

Es ist ALLES gesagt

Lass es zu erinnert zu werden, wenn du wieder mal vergisst.

Bitte, erinnere mich daran wenn ich es mal wieder vergesse.

Danke.

Mirko

Du möchtest deinen Bekanntheitsgrad steigern?
Bist du in der Startphase als Blogger, Author, Coach oder Trainer? Dann hast du jetzt die Chance, deinen Content auf hafawo zu veröffentlichen! Wenn du Interesse hast, schreib uns bitte einfach unter “Kontakt” ein paar Zeilen und wir melden uns mit den Details bei dir. Lieben Dank!

Newsletter

Die beliebtesten und aktuellsten Beiträge kannst du ab sofort monatlich erhalten, indem du anschließend ganz einfach unseren Newsletter abonnierst.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here