Beitrag teilen

Foto: Veröffentlicht unter (CC0) Lizenz.

Es ist unvermeidbar, dass wir eines Tages sterben werden. Was wir aber während unserer Lebenszeit tun, hat einen großen Einfluss darauf, wie wir den Menschen im Gedächtnissen bleiben. Ob du nun einen guten oder schlechten Eindruck hinterläßt, liegt rein an dir.

Natürlich könntest du jetzt sagen, dass es dir egal ist was die Leute nach deinem Tod von dir denken. Aber ist das wirklich so? Ist unsere Hinterlassenschaft nicht eines der wichtigsten Dinge überhaupt? Ich bin jedenfalls davon überzeugt. Ich möchte eines Tages auf dem Sterbebett sagen können: „Ich kann getrost von dieser Welt gehen, denn ich habe ein gutes Leben geführt und ihm somit einen Sinn gegeben“.

Überlege dir, welche Freude du in die Herzen der Menschen bringen kannst, damit sie sich gerne und gut an dich erinnern. Hier sind einige Tipps, wie du einen guten Eindruck über deine Lebzeiten hinaus hinterlässt:

Sei die beste Ausgabe von dir, die du sein kannst – sei ein Original

Sei keine schlechte Kopie sondern lebe dein Leben nach deinen eigenen Prinzipien. Strebe jeden Tag nach Zufriedenheit, gib diese selbstlos weiter um auf Menschen zu wirken und deren Leben für immer zu verändern. Das mag für dich nicht immer einfach sein, aber deine Nachkommen werden es dir danken.

Erreiche etwas, das andere Menschen immer mit dir in Verbindung bringen werden

Das kann die Gründung oder Unterstützung einer Organisation oder eines Vereins sein, der z.B. Menschen in deiner Gemeinde zusammenbringt oder sogar unterstützt. Jetzt ist der Zeitpunkt, wo du das tun kannst, was du schon immer wolltest. Die Menschen, die du zusammengebracht oder unterstützt hast, werden dir ewig dankbar sein.

Tu etwas Gutes für jemanden, den du kennst

Das kann heißen, dass dieser jemand von dir zu seinem Geburtstag Blumen geschickt bekommt … und zwar bis zu seinem Todestag. Es zeigt innigste Fürsorge und Liebe. Sei kreativ bei diesen Geschenken.

Tu etwas Gutes für jemanden, den du nicht kennst

Lege einen Fond für ein benachteiligtes Kind an, das ohne diese Geld nicht die Möglichkeit hätte, eine Schule zu besuchen oder ein gesundes Leben zu führen. Dieses Geld sollte jedenfalls Dinge ermöglichen, die jemand Anderes nie hätte machen können, wenn es nicht so einen großzügigen Menschen wie dich gegeben hätte.

Zum Thema:  Die TOP 10 Weisheiten aus Kinofilmen

Hinterlasse keine Schulden

Begleiche so schnell als möglich alle deine Schulden, offenstehenden Rechnungen, etc. so brauchen deine Nachfahren sie nicht abzuzahlen und können ein freieres Leben führen.

Bereite dein Begräbnis vor

Es klingt ein bisschen morbide, aber es hinterlässt deinen Nachfahren weniger finanzielle Belastungen. Heutzutage ist nur mehr ein einfacher Anruf notwendig und Profis nehmen sich dieser Sache an.

Setze ein Testament auf

Der Sinn eines Testaments ist es, deine Hinterlassenschaft nach deinen Wünschen zu verteilen. Es gibt nicht Schlimmeres, als wenn Geschwister über das Erbe streiten oder das Finanzamt einen großen Teil bekommt. Testamente sind einfache Anweisungen, die komplexe Probleme aus dem Weg schaffen.

Plane, ein gutes Erbe für deine Kinder und Enkelkinder zu hinterlassen

Ist es nicht schön, zu wissen, dass selbst deine Enkelkinder von deiner Existenz profitieren werden? Ein gutes Erbe zu hinterlassen bedeutet, dass auch noch die 2. Generation die Universität besuchen kann oder niemals obdachlos sein wird. Eine Möglichkeit ist günstige landwirtschaftliche Nutzflächen oder Wald zu kaufen. Das ist jetzt noch relativ günstig, aber kann für deine Enkelkinder in 50 Jahren sehr viel Wert sein.

Schlichte alle Streite mit deiner Familie und deinen Freunden

Du sollst nicht als gemeiner, schrecklicher, stinkiger, geiziger oder verbitterter Mensch in Erinnerung bleiben.

Genieße jeden Tag und denke an die Zukunft

Du solltest dein Leben genauso genießen, wie Zukunftspläne schmieden. Viele von uns sind 2 Extreme: wir leben entweder nur im Jetzt, oder wir planen nur unsere Zukunft, ohne die Gegenwart zu genießen. Lerne, diese beiden Faktoren ins Gleichgewicht zu bringen.

Klicke hier um alle hafawo TOP 10 zu sehen

Newsletter

Die beliebtesten und aktuellsten Beiträge kannst du ab sofort monatlich erhalten, indem du anschließend ganz einfach unseren Newsletter abonnierst.


Beitrag teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here