Diagnose gestellt: Sie habe nur mehr wenige Wochen zu leben

Foto: Veröffentlicht unter (CC0) Lizenz.

Um das Leben mehr zu genießen ist es manchmal notwendig komplett los zulassen und uns einfach treiben zu lassen. Komplett ohne Vorurteile und Erwartungen kann man jeden Moment auf dieser Erde zum Vollsten erleben. Manchmal vergessen wir dies und erinnern uns erst in unseren letzten Stunden als Mensch an das Wesentliche.

Auf dem Sterbebett geschrieben:

“Könnte ich mein Leben nochmals leben, dann würde ich das nächste Mal riskieren, mehr Fehler zu machen. Ich würde mich entspannen, lockerer und humorvoller sein als dieses Mal. Ich kenne nur sehr wenige Dinge, die ich ernst nehmen würde.

Ich würde mehr verreisen. Und ein bisschen verrückter sein. Ich würde mehr Berge erklimmen, mehr Flüsse durchschwimmen und mir mehr Sonnenuntergänge anschauen. Ich würde mehr spazieren gehen und mir alles besser anschauen. Ich würde öfter ein Eis essen und weniger Bohnen.

Ich hätte mehr echte Schwierigkeiten als eingebildete. Müsste ich es noch einmal machen, ich würde einfach versuchen, immer nur einen Augenblick nach dem anderen zu leben, anstatt jeden schon viele Jahre im Voraus.

Zum Thema:  Selbstliebe in der Theorie und Praxis - Wunschdenken oder wirkliche Transformation

Könnte ich noch einmal von vorne anfangen, würde ich viel herum kommen, viele Dinge tun und mit sehr wenig Gepäck reisen, würde ich im Frühjahr früher und im Herbst länger barfuß gehen. Und ich würde öfter die Schule schwänzen.

Ich würde mir nicht so hohe Stellungen erarbeiten, es sei denn, ich käme zufällig daran. Auf dem Rummelplatz würde ich viel mehr Fahrten machen, und ich würde mehr Gänseblümchen pflücken.”

Na dann, leg los….

Über Mirko Betz

Mirko Betz ist Life Coach, Großstadtmönch, Unternehmensberater und Lebenskünstler. Er war DJ, Mode-Designer, Unternehmer, Obdachloser, Drehbuchautor und Wandermönch.

Du möchtest mit Mirko an einem deiner Themen arbeiten? Dies kann in einer persönlichen Einzelsitzung oder über Skype und Telefon geschehen.

In deiner Session übst und praktizierst du mit Mirko und erhältst konkrete Anweisungen, wie du diese Methoden und Werkzeuge im Alltag dann alleine und selbständig anwenden kannst.

Kontaktiere ihn einfach HIER: mb@mirkobetz.com

Newsletter

Die beliebtesten und aktuellsten Beiträge kannst du ab sofort monatlich erhalten, indem du anschließend ganz einfach unseren Newsletter abonnierst.

Coach, Lebenskünstler, Grosstadtmönch. Nach Würzburg, Los Angeles und Tulum ging er ins Zen Kloster um sich voll und ganz seiner Yoga-, Meditations- und Selbsterkenntnisarbeit zu widmen.

Seine Workshops werden von ihm erarbeitet aus dem Bedürfnis heraus, einfache, praktische Methoden zu entwickeln, um Erkenntnisse, Selbstwahrnehmung, Philosophien und Theorien des gewaltfreien Lebens im Alltäglichen zu integrieren.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here