Bitte teile jetzt diesen Artikel
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Bildquellen: CC0 Public Domain pixabay.com/pexels.com/unsplash.com

VW hat letztes Jahr zum Superbowl beim Spot für den neuen Passat schon bewiesen, wie super kreativ ihre Marketingabteilung ist. Der aktuelle Spot zum neuen Beetle beim Superbowl 2013 ist dem aber sicher ebenbürtig und mindestens genau so genial. Auch der Slogan „Get In. Get Happy“ finden wir, ist echt gelungen. So sieht es aus, wenn ein Auto einen so fröhlich macht, dass man sich als sogar als weißer vorkommt wie ein Jamaikaner :)

Da ist es schon fast lächerlich, dass irgendwer in den USA schon wieder Klage erhebt wegen Rassismus gegen Jamaikaner. Aber das war ja wohl eh klar und jetzt viel Spaß:)

Newsletter

Die beliebtesten und aktuellsten Beiträge kannst du ab sofort monatlich erhalten, indem du anschließend ganz einfach unseren Newsletter abonnierst.


Bitte teile jetzt diesen Artikel
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel