Beitrag teilen

Foto: Veröffentlicht unter (CC0) Lizenz.

Was genau ist eigentlich TheLadders?

Eines ist klar: Diese Plattform ist ein Paradies für Recruiter, Headhunter und auf High Potentials spezialisierte Personalberater. Denn die Nutzung der Lebenslaufdatenbank und das Schalten von Anzeigen ist für sie kostenfrei. Einzige Bedingung: Die Stellenangebote müssen hoch dotiert sein – ab 100.000 $ bzw. 50.000 £ Jahresgehalt.

Zur Kasse gebeten werden die Bewerber. Sie entrichten eine monatliche Gebühr von 30 $ beziehungsweise 30 £, um die verschiedenen Services, also Zugriff auf Stellenanzeigen, Gehaltsanalysen, Karriereinformationen und Ratschläge, nutzen zu können. Die Gebühr soll sicher stellen, dass sich ausschließlich Hochqualifizierte auf dieser Seite tummeln…

Lese den ganzen Artikel auf Online-Recruiting.net.


Beitrag teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here