Dr. Eckart von Hirschhausen: Gehirn, Beruf, Erfolg

2.220 mal gelesen
Beitrag teilen

Foto: Veröffentlicht unter (CC0) Lizenz.

Seit Mitte der 1990er Jahre trat Eckart von Hirschhausen als Stand-up-Comedian, Moderator und Zauberkünstler in Zaubershows, Varietés sowie in fremden und mit eigenen Kabarettprogrammen auf der Bühne und im Fernsehen auf. Er gastierte unter anderem in Berlin, London und beim Köln Comedy Festival 1997. Hirschhausen betätigte sich als Ideenlieferant für die Sendungen Knoff-Hoff-Show und 7 Tage, 7 Köpfe.

Seit dem 21. Januar 2004 löste er im Wissenschaftsmagazin W wie Wissen in der eigenen Rubrik Dr. von Hirschhausen wills wissen zunächst Zuschauer-Fragen und vom 8. Januar bis zum 16. Juli 2006 gingen Hirschhausens WissensBisse abseitigen Nachrichten aus der Wissenschaft nach. Hirschhausen tritt regelmäßig in den Kabarettsendungen Ottis Schlachthof und im Quatsch Comedy Club auf.

Ab Oktober 2007 war er regelmäßig zu Gast bei der ARD-Sendung Schmidt & Pocher. Außerdem ist er Referent bei Wirtschaftsseminaren zum Thema Kommunikations– und Motivationstraining.

Zum Thema:  Alles beginnt in deinem Kopf - Anleitung zum positiven Denken

Aus seinem erfolgreichen Programm „Glücksbringer“ möchten wir Euch einen sehr unterhaltsamen Ausschnitt über Gehirn, Erfolg und Beruf präsentieren.

Wir wünschen viel Spaß beim gucken!

Newsletter

Die beliebtesten und aktuellsten Beiträge kannst du ab sofort monatlich erhalten, indem du anschließend ganz einfach unseren Newsletter abonnierst.


Beitrag teilen

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here