Bitte teile jetzt diesen Artikel
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Bildquellen: CC0 Public Domain pixabay.com/pexels.com/unsplash.com

Der Sieger hat immer einen Plan.
Der Verlierer hat immer eine Ausrede.

Der Sieger sagt: „Lass mich dir helfen.“
Der Verlierer sagt: „Das ist nicht meine Aufgabe.“

Der Sieger findet für jedes Problem eine Lösung.
Der Verlierer findet in jeder Lösung ein Problem.

Der Sieger vergleicht seine Leistungen mit seinen Zielen.
Der Verlierer vergleicht seine Leistungen mit denen anderer Leute.

Der Sieger sagt: „Es mag schwierig sein, aber es ist möglich.“
Der Verlierer sagt: „Es ist vielleicht möglich, aber einfach zu schwierig.“

Der Sieger ist immer ein Teil seiner Lösung.
Der Verlierer ist immer Teil eines Problems.

Es zählt alleine, was DU tust, nicht was dir andere zu tun empfehlen!

Also, sei ein Sieger!

Newsletter

Die beliebtesten und aktuellsten Beiträge kannst du ab sofort monatlich erhalten, indem du anschließend ganz einfach unseren Newsletter abonnierst.


Bitte teile jetzt diesen Artikel
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

19 Kommentare

  1. Aber auch das ist ein interessantes Zitat:

    Es ist unklug, immer den Sieg davontragen zu wollen.

    Niccoló Machiavelli (1469 – 1527), italienischer Staatsmann und Schriftsteller

  2. Na wer hat die Ironie entdeckt?

    „Es zählt alleine, was DU tust, nicht was dir andere zu tun empfehlen!“

    „Also, sei ein Sieger!“

  3. Das sind ja schöne Leitsätz, die man sich an das Reißbrett im Flur hängen kann. Find ich wirklich klasse. :-). Ich bin auf der Suche nach der Suche nach mehr Energie(Executive Coaching Hamburg kam schließlich dabei raus) auf einen sogenannten Coaching Anbieter gestoßen. Ist natürlich nur ein Beispiel, aber was haltet ihr von solchen Seminaren wo man quasi als „aufgeräumter“ und mit sich im Reinen seiender Angestellter rauskommt? War jemand von euch schonmal bei sowas?
    Viele Grüße, Nora

Kommentieren Sie den Artikel