Bitte teile jetzt diesen Artikel
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Bildquellen: CC0 Public Domain pixabay.com/pexels.com/unsplash.com

Kreativitätstechnik und Ideenfindung sind Methoden zur Steigerung von Kreativität und gezieltem Produzieren neuer Ideen, um Visionen zu entwickeln und Probleme zu lösen.

Provokation

Der Mensch denkt meistens in gewissen Schemen und handelt in vertrauten Mustern. Wir leben von unseren Erfahrungen und profitieren von der Vergangenheit. Was aber auch heißt, dass wir meist nur reagieren und nicht agieren. Provokation als Kreativitätstechnik hilft ihnen, aus dem bekannten und schützenden Rahmen herauszutreten. Also das Denken außerhalb der Grenzen zu fördern und neue Wege zu entdecken.

Durchführung
Stelle zu deinem Problem eine total verrückte Theorie auf. Mache eine Aussage, welche dein Gehirn regelrecht „schockt“. Um so verrückter und provokativer, desto besser. Wir müssen uns sozusagen aus dem gewohnten Denkmuster heraussprengen. Danach müssen wir diese Provokation aus verschiedenen Blickwinkel sehen und uns einige Fragen stellen, wie:

  • Was wären die Konsequenzen aus meiner Aussage?
  • Könnte ich irgendwie daraus profitieren?
  • Was müsste sein, um die Provokation realisierbar zu machen?
  • Wie würde mich die Durchführung verändern?
  • Was würde passieren, wenn ich es nur teilweise umsetzen würde?
  • Gibt es bekannte Alternativen?
  • Etc.

Hier ein Beispiel:
Ich möchte eine Videothek aufmachen und provoziere mit der Aussage: „Meine Kunden müssen für das Ausleihen der Videos und DVDs keine Leihgebühr bezahlen“

Nun müssen wir das ganze erarbeiten:

  • Konsequenz: Da ich für die Filme keine Gebühr verlange, brauche ich Alternativen um Geld zu verdienen
  • Profit: Sehr viele Leute würden zu mir kommen um ihre Filme auszuleihen. Ich würde viele Kunden von anderen Videotheken gewinnen. Ich hätte die Möglichkeit einen neuen Markt zu öffnen.
  • Realisierung: Ich müsste den Laden kombinieren. Zum Beispiel ein Fast Food Restaurant mit Videothek. Beim Kauf eines Essens, bekommt der Kunde einen Film für einen Tag.
    Durch Werbeeinnahmen. Vielleicht kann ich mit dem DVD Hersteller einen Deal machen, und er presst auf meine DVDs einen 30 sek. Spot durch den ich Geld verdiene.
  • Etc...

Newsletter

Die beliebtesten und aktuellsten Beiträge kannst du ab sofort monatlich erhalten, indem du anschließend ganz einfach unseren Newsletter abonnierst.


Bitte teile jetzt diesen Artikel
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentieren Sie den Artikel