Bitte teile jetzt diesen Artikel
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Bildquellen: CC0 Public Domain pixabay.com/pexels.com/unsplash.com

Das Wort „effektiv“ hat viele Bedeutungen: wirkungsvoll, tatsächlich, lohnend, wirklich, usw … aber welche Eigenschaften haben nun effektive Menschen?

Bei der Effektivität steht im Vordergrund ,WAS getan wird, ohne dabei ausdrücklich auf die Art und Weise einzugehen. Effektivität heißt somit, die richtigen Dinge tun. Sehr oft wird Effektivität mit Effizienz verwechselt oder sogar für das gleiche gehalten, doch effizient steht für „wirtschaftlich“ und besagt, ob die Dinge richtig getan werden.

Hier die TOP 10 Wege zu mehr Wirkung im Leben:

Pro-Aktivität

Das bedeutet mehr als nur Initiative zu ergreifen. Es heißt, dass wir als Mensch selbst für unser Leben verantwortlich sind. Unser Verhalten leitet sich von unseren Entscheidungen ab, nicht von den gegebenen Umständen.

Klare Zielvorstellung

Bevor du eine Aktion setzt, solltest du bereits genau dein Ziel vor Augen haben. Nur so kannst du ordentlich deine Ausgangssituation beurteilen und deine Schritte immer in die erwünschte Richtung lenken.

Selbstmanagement

Selbstmanagement bedeutet Disziplin und Umsetzung. Frei nach dem Motto: „Das Wichtigste zuerst“. Es ist die Fähigkeit sich selbst zu machen, anstatt „gemacht“ zu werden.

win/win Denken

Dies ist eine Einstellung bei der man immer Vorteile für beide Seiten sucht. Alle Abmachungen oder Lösungen müssen für jeden befriedigend sind. Bei einer win/win Lösung fühlen sich alle Parteien mit der Entscheidung wohl.

Kommunikation

Lesen, Schreiben, Sprechen und Zuhören sind die 4 Grundformen der Kommunikation und die wichtigsten Fähigkeiten in deinem Leben. Vor allem das Zuhören wird oft unterbewertet. Wenn du erfolgreich mit mir interagieren willst, musst du mich zuerst verstehen.

Delegieren

Man kann einfach nicht alles selbst erledigen. Lerne manchmal „Nein“ zu sagen und Aufgaben an andere zu übertragen. Das kann sich für dein Umfeld sehr motivierend auswirken, da Verantwortung übertragen wird und das wiederum führt zur Stärkung des Selbstwertgefühls.

Zeitmanagement

Die Zeit ist eine der kostbarsten Ressourcen. Du hast pro Tag nur 24 Stunden zur Verfügung und diese müssen effizient genutzt werden. Versuche Zeitfresser wie schlechte Planung, Perfektionismus, Aufschieben von Aufgaben oder Jammern zu vermeiden.

Synergien schaffen

Synergie bedeutet so viel wie „sich gegenseitig fördern“, oder wie einst Aristoteles sagte: „Das Ganze ist mehr als die Summer seiner einzelnen Teile“. In der Arbeitswelt bedeutet dies, das ein Team mehr erreichen kann, als wenn jede einzelne Person nur für sich arbeiten würde.

Fähigkeiten ausbauen

Organisieren, Priorisieren, Krisenmanagement, Entscheidungs- und Problemlösungskompetenz … diese und noch viele andere Fähigkeiten sind entscheidend für die Förderung von Effektivität. Arbeite daran, dich in diesen Fertigkeiten zu verbessern und so deine Kompetenz zu erhöhen.

Selbsterkenntnis

„Erkenne dich selbst“ – Selbsterkenntnis ist der Wissenserwerb über die eigenen psychischen Fähigkeiten, Möglichkeiten und Realitäten. Sie ist die richtige Beurteilung von Eigenschaften, Kräften, der persönlichen Einstellung und Werte und somit Voraussetzung für Selbstverwirklichung.

Klicke hier um alle hafawo TOP 10 zu sehen

Newsletter

Die beliebtesten und aktuellsten Beiträge kannst du ab sofort monatlich erhalten, indem du anschließend ganz einfach unseren Newsletter abonnierst.


Bitte teile jetzt diesen Artikel
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Kommentieren Sie den Artikel