Beitrag teilen

Foto: Veröffentlicht unter (CC0) Lizenz.

Kreativität ist nie Selbstzweck, sondern immer Mittel zu dem Zweck, Probleme allgemein und bestimmte Problemarten im Besonderen besser, schneller und somit erfolgreicher zu lösen. Das Wort „Problem“ stammt vom griechischen „problêma“= der Auftrag, die Streitfrage, Vorgesehenes (verb. proballein = hinwerfen, vorschlagen) ab.

Heute spricht man von einem Problem allgemein dann, wenn man etwas mehr oder weniger deutlich vor sich sieht, aber (noch) nicht weiß, wie man dahin gelangen kann. Wie man nun das gewisse Maß an Kreativität aktiviert, welche man zur erfolgreichen Lösung von Problemen benötigt, erfährst du hier:

1. Gefühle aussprechen
Damit verbessert man die Kommunikation zwischen Bewusstsein und Unterbewusstsein.

2. Höre klassische Musik
…wie Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Antonio Vivaldi oder Ludwig van Beethoven. Diese Musik hat schon tausende Menschen inspiriert und in ihre Taten beeinflusst.

3. Habe immer ein kleines Notizbuch eingesteckt
… um Gedanken aufzuschreiben. Dadurch kommt man zu einem sauberen Denkstil.

4. Immer wieder „Warum“ fragen
Das beste Mittel zur Vermeidung sinnloser Routine.

5. Andere Verwendungsmöglichkeiten ausdenken
Eine Möglichkeit zur Erhöhung der Flexibilität im Denken.

6. Verbesserungen ausdenken
Es gibt nichts, was nicht verbessert werden könnte.

Zum Thema:  Event geplant und keiner kommt? – So klappt’s mit der Werbung

7. Erfindungen nachvollziehen
Wie könnte der Erfinder durch Beispiele – Analogien – aus anderen Bereichen zu seiner Idee gekommen sein?

8. Trainiere dein Gehirn
Sehe dich in der Gegend um und benenne so schnell du kannst alle Gegenstände die du siehst und deren Farbe. Z.B.: Auto – Rot, Baum – Grün und Braun, Fahne – Blau und Gelb, etc…

9. Oft mit anderen diskutieren
Ein gutes Training konstruktiven Zuhörens und Bewertens.

10. Verreisen und dabei einfallende Ideen sofort notieren
Reisen führen zu Veränderungen des Standpunkts der Betrachtung, durch die Denkblockaden beseitigt werden. Kaum ist man jedoch wieder in seiner alten Umgebung, sind sie meist auch wieder da.

Klicke hier um alle hafawo TOP 10 zu sehen

Newsletter

Die beliebtesten und aktuellsten Beiträge kannst du ab sofort monatlich erhalten, indem du anschließend ganz einfach unseren Newsletter abonnierst.


Beitrag teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here