Beitrag teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Foto: Frei von Urheberrecht. (CC0) Lizenz.

Ich bin ein großer Fan des österreichischen Motivationstrainers Peter F. Kinauer. In seinem genialen Buch „So macht Arbeit Spass! 60 Impulse für mehr Motivation im Job“ hat mich vor allem das letzte Kapitel besonders bewegt. Hier zählt er als Fazit 9 Schritte auf, welche die Arbeitswelt jedes Menschen langfristig verändern können. Die 9 Schritte finde ich so gelungen zusammengefasst, dass ich sie unbedingt auf hafawo präsentieren muss:

Trotz aller Katastrophen, Krisen und einem immer wahrscheinlicher werdenden Klimawandel: Wir leben in einer Welt, in der es manchmal munter zugeht. Und jeder kann mitmachen. Man braucht kein spezielles Training. Der Nutzen, den Sie daraus ziehen, ist unendlich groß und kostet keinen Cent.

Schritt eins: Beginnen Sie bei sich selbst!

Nehmen Sie sich vor, ab sofort wieder häufiger zu lächeln. Lachen Sie ruhig auch einmal herzlich. Entdecken Sie das Humorpotenzial, das in Ihnen steckt. Manchmal müssen Sie vielleicht eine Weile danach suchen, aber ganz tief in Ihrem Inneren werden Sie schließlich fündig werden. Gestalten Sie Ihre Arbeitsumgebung lebendiger. Bummeln Sie durch anspruchsvolle Spielzeug- und Trödelläden und schauen Sie sich um, ob Sie etwas finden, das auf Ihren Schreibtisch, ins Regal oder an die Wand passt.

Schritt zwei: Interessieren Sie sich mehr für Ihre Mitmenschen!

Machen Sie es sich zur Gewohnheit, die Menschen, mit denen Sie sich umgeben, bewusst wahrzunehmen. Interessieren Sie sich für sie. Was bewegt sie, was sind ihre Sorgen und Probleme? Was macht ihnen Freude? Es sind schließlich Ihre Mitarbeiter und Kollegen, mit denen Sie den größten Teil des Tages verbringen, von daher sollten Sie sie kennen.

Schritt drei: Tragen Sie Ihre Kunden auf Händen!

Zeigen Sie Ihren Kunden (und solche, die es noch werden sollen), dass Sie bereit sind, alles für sie zu tun. Freuen Sie sich über jeden Anruf oder Besuch, denn der Kunde könnte vieles auch üb
ers Internet kaufen. Bei Ihnen bekommt er aber das, was wichtig ist: Aufmerksamkeit, Service und ein perfektes Einkaufserlebnis.

Schritt vier: Entwickeln Sie eine Vision!

Wohin wollen Sie? Was wollen Sie erreichen? Kommunizieren Sie Ihre Vision Ihren Mitarbeitern. Sie müssen wissen, wohin der Weg führt. Leben Sie Ihre Vision. Unterschätzen Sie nicht die Vorbildwirkung die Sie haben.

Zum Thema:  Die Gaudi-Gang (Fun Tool aus der Serie: Werkzeuge für mehr Spaß bei der Arbeit)

Schritt fünf: Inspirieren Sie Ihre Kollegen!

Sie sind das Vorbild! Ermutigen Sie andere zu amüsanten Aktivitäten. Unterstützen Sie deren Bemühungen. Verschenken Sie Kleinigkeiten, die Spaß und Spontaneität wecken und fördern, und bringen Sie so die Leute auf den Geschmack, selbst für Auflockerung zu sorgen.

Schritt sechs: Schmieden Sie ein Power-Team!

Ein Team ist keine willkürlich zusammengewürfelte Gruppe von Einzelkämpfern. Es ist ein Kreis von Menschen, dem es Spaß macht, miteinander zu arbeiten und füreinander da zu sein. Je mehr Sie einander helfen und sich umeinander kümmern, desto eher werden Sie als Team zusammenwachsen.

Schritt sieben: Feiern Sie!

Millionenhetzen von Erfolg zu Erfolg, von Termin zu Termin und nehmen sich keine Zeit, Erfolge zu feiern. Zelebrieren Sie Ihren Erfolg – auch wenn er noch so klein ist. Nehmen Sie sich auch Zeit, die Bemühungen anderer anzuerkennen und zu feiern. Damit fördern Sie das positive Arbeitsklima.

Schritt acht: Lachen Sie über sich selbst!

Nehmen Sie sich selbst nicht immer so ernst und betrachten sich selbst auch mal von der humorvollen Seite. Über sich selbst lachen wirkt nämlich Wunder. Außerdem macht es Sie für andere Menschen attraktiver. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, jeder Situation Humor abzugewinnen, und seien Sie immer bereit zu lachen.

Schritt neun: Erwerben Sie sich den Ruf humorvoll zu sein!

Eines der größten Komplimente, die wir bekommen können, ist, ein humorvoller Mensch zu sein. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, sich über alles zu freuen, was Sie tun. Lassen Sie Witz und Humor zu, Sie werden Ihr Leben dadurch erhellen und bereichern!

Newsletter

Die beliebtesten und aktuellsten Beiträge kannst du ab sofort monatlich erhalten, indem du anschließend ganz einfach unseren Newsletter abonnierst.


Beitrag teilen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

5 Kommentare

  1. @Henni: Stimmt, ich mache es auch so. Und wenn man das Buch mal 1 Jahr zur Seite legt, bringt es bei erneuter Anwendung wieder neuen Schwung in die Bude :)

  2. Danke für den Tipp. Hab mir auf Grund dieses Artikels das Buch gekauft und bin total begeistert. Bin zwar erst auf Seite 25, aber bis jetzt wirklich klasse!

  3. Ich arbeite als Bezirksleiterin und hab mir das Buch und die CD zum Autofahren gekauft. Einfach nur klasse was Hr. Kinauer da für Ideen vorstellt. Absolut empfehlenswert!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here